Banner-Strafrecht-Rechtsanwalt-Bramsche

STRAFRECHT

Im Strafrecht gilt das Ultima-Ratio-Prinzip.

Das Ultima-Ratio-Prinzip besagt, dass das Strafrecht als schärfste Steuerungsinstrument des Staates nur als letztes Mittel eingesetzt werden darf. Wir unterstützen Sie als Beschuldigte_n, aber auch als Geschädigte_n in jeder Phase eines Strafverfahrens, vom Ermittlungs- bis hin zum Vollstreckungsverfahren. Sprechen Sie uns hierzu gerne an.

Einen Auszug unserer Tätigkeitsfelder finden Sie hier: 

Strafgesetzbuch | Jugendliche | Heranwachsende | Erwachsene | Strafanzeige | Strafantrag | Privatklage | Nebenklage | Akteneinsicht | Ermittlungsmaßnahmen | Vorläufige Entziehung der Fahrerlaubnis | Untersuchungshaft | Haftbefehl | Aussetzung des Vollzugs des Haftbefehls | Haftprüfung | Haftbeschwerde | Aufhebung des Haftbefehls | Vorläufige Festnahme | Verfahrenseinstellung | Einstellungsbescheid | Täter- Opfer- Ausgleich | Strafbefehlsverfahren | Gerichtsverfahren | Beweisaufnahme | Zeugnisverweigerungsrecht | Auskunftsverweigerungsrecht | Aussetzung der Strafvollstreckung zur Bewährung | Rechtsmittel | Beschwerde | Berufung | Revision | Strafvollstreckung | Anrechnungen | Strafaussetzung zur Bewährung | Aussetzung des Restes einer Freiheitsstrafe zur Bewährung | Zwei- Drittel- Strafe | Halbstrafe | Absehen von der Vollstreckung bei Auslieferung, Überstellung oder Ausweisung | Geschlossener Vollzug | Vollzugslockerung | Offener Vollzug

“Wir sind für Sie da.
Vor Ort, analog und digital.”